2 Kommentare

Samstags auf der Ratcon 2014

Grrr, ich hab es immer noch nicht hinbekommen mit der Verschlagwortung der neuen Adresse, darum erneut von hier aus:

Von Freitag bis Sonntag am ersten Augustwochenende trafen sich wieder zahlreiche Spielbegeisterte in der Stadthalle Unna zur Ratcon, der von Ulisses ausgerichteten Convention. Genau genommen berichtet der Artikel nicht über die gesamte Ratcon 2014 in Unna, sondern „nur“ über die Eindrücke vom Samstag. Aber da war so einiges los! Unter anderem löste Ulisses das Geheimnis rund um ihre neue Rollenspiellizenz ab 2015 auf. weiterlesen »

Hinterlasse einen Kommentar

Umzug & Hangout onair

Irgendwie hat es nur ein Drittel der Beiträge hier zum neuen Blog geschafft, aber macht nix, der hier bleibt ja bestehen und der Umzug eh dauert noch ein Weilchen.

Dafür quassele ich heute Abend mal onair über das DSA5-Beta-Regelwerk ab 19 Uhr. Falls wer zusehen, zuhören, kommentieren mag oder so: Kanal ist – wer hätte es gedacht – „Clawdeen spielt„.

Hinterlasse einen Kommentar

MitspielerInnen für DSA gesucht! :-)

Ja, jetzt dreh ich durch, ich weiß *g*, aber schaut nicht auf den Kalender. Es ist nicht der erste April und ich meine das durchaus ernst.😉

Dürft euch gerne auch via Blog oder Mail melden natürlich.

Ein Kommentar

Aufräumarbeiten

Nach knapp 400 Beiträgen seit dem 13.07.2011 und einem weiteren Frust-Quartal ist es nun Zeit für Aufräumarbeiten.
Hinter den Kulissen bastle ich neuerding daran, diesen Blog hier umzugestalten und an aktuelle (und hoffentlich zukünftige) Anforderungen und Wünsche anzupassen. Keine Sorge, das Ganze wird weder bahnbrechend noch sonstwie besonders spektakulär, aber einiges wird sich doch ändern, zum Beispiel:

  • Die meisten Beiträge aus dem Blog hier werden erhalten bleiben und – teils 1:1, teils in anderer Form – auch auf dem neuen Blog zu finden sein
  • Die Kommentare können leider nicht mit umziehen😦
  • Die Adresse der Webseite ändert sich (Änderung gebe ich beizeiten dann noch mal bekannt)
  • Da ich es für meine persönliche „Phasenhaftigkeit“ kontraproduktiv finde, auf 1000 verschiedenen Hochzeiten zu tanzen, werde ich die Bandbreite der Themen hier wahrscheinlich erhöhen. Wie das mit den unterschiedlich auszulesenden Feeds je nach Themenschwerpunkt gestaltet, weiß ich noch nicht. Da hoffe ich zu gegebener Zeit auf Hilfe (Freiwillige vor!)🙂
  • Themen, die wohl neu dazu kommen (wie gesagt: phasenweise) sind LARP und Tabletop, womöglich auch Kram zu (durchaus RP-relevanten) Büchern, Comics usw.
  • Auf jeden Fall will ich das Ganze zukünftig auch ein bisschen multimedialer haben, also mehr Bilder, mehr Videos, kurz: bunter und so

Falls euch noch was einfällt, das ihr unbedingt weiterhin verfügbar haben wollt,  in Zukunft aufgenommen sehen wollt oder oder oder: Nur zu, lasst es mich wissen!

Hinterlasse einen Kommentar

GRT 2014 – Last minute action

So, die Tasche ist gepackt, der Lokalanzeiger hat Mitte der Woche bereits berichtet – dann müssen ja nur noch Leute kommen.😉

Mitten im Ruhrgebiet, im heimeligen Essen, und zwar in der Mülheimerstr. 82 im Stadtteil Frohnhausen (nur 2min. von der A40-Ausfahrt entfernt, Dudes!) im Laden mit dem passenden Namen „Die weiße Stadt“ geht es jetzt gleich los mit dem GRT. Um genau zu sein, in einer Viertelstunde!

Bis 16 Uhr sind wir da und sind gespannt *hibbel*.

Hinterlasse einen Kommentar

Nimm dir doch ’nen Tee

Manche Sachen brauchen irgendwie Zeit. Das habe ich im letzten halben Jahr schon des Öfteren bemerkt, aber es scheint sich dabei eher um eine Regel als um eine Ausnahme zu handeln, wie ich mittlerweile glaube. weiterlesen »

5 Kommentare

Mein persönlicher Horror … wie seht ihr das?

Vor einem Weilchen habe ich mir – mal wieder – eine Hangoutrunde angesehen. Nun sind die ja sehr unterschiedlich. Bei manchen hab ich mittlerweile raus, dass die meinem persönlichen Geschmack weitgehend entsprechen, bei anderen hingegen kann ich vorab oder ziemlich fix absehen, dass der Spielstil dort nicht so meins ist. Das ist dann halt so. Aber neulich hab ich eine Runde angesehen, die mich echt aus den Schuhen gehauen hat. Und ich meine das ernst: Ich habe mit ungläubigem Blick und Kopfschütteln am PC gesessen. weiterlesen »