Hinterlasse einen Kommentar

Landstrich: Droga

Es wird Zeit, sich an den einen oder anderen Jahresvorsatz zu halten, und dazu zählte ja auch, mal Material online zu stellen. Passt auch gut zu dem, wozu dieser Blog ursprünglich geschaffen wurde (als Archiv), zu meinen Nostalgieanfällen, und auch das letzte „Wünsch dir was“ hat mich daran erinnert. Aber immer daran denken: Trotz kleinerer Anpassungen sind diese Sachen gut und gerne 15 Jahre alt. Logikanpassungen und ähnliches stehen jedem frei, ist geologisch/biologisch sicherlich nicht alles astrein – und vom Stil her auch nicht *g*. Los geht’s! weiterlesen »

13 Kommentare

Dann zeig doch mal deine Hausaufgaben!

Mit Teamspeak-Rollenspiel ist ja mittlerweile bei mir Essig. Liegt nicht daran, dass ich daran kein Interesse mehr hätte, sondern vielmehr an der Technik. Ich hab nun einige Sessions hinter mich gebracht, wo ich mich Stunden durch lustiges Geruckel, das ich zu Sätzen kombiniert habe, gehangelt habe, derweil ich selbst gut zu verstehen war, wie man mir sagte. weiterlesen »

Hinterlasse einen Kommentar

Malifaux – Through the breach

Den Kickstarter habe ich ja leider verpasst und vom Malifaux-Tabletop hab ich keine Ahnung (hab zu Weihnachten meine ersten Figuren geschenkt bekommen und die sind noch nicht mal auf ihren Bases verankert), trotzdem mag ich den Stil von Malifaux total gerne und bin entsprechend gespannt auf das Rollenspiel, wenn man es denn irgendwann mal käuflich erwerben kann. weiterlesen »

Ein Kommentar

(Retroretro) Eis, Prinzessinnen und Hexenbienen

Bei den meisten Artikeln kann ich guten Gewissens davon ausgehen, dass sich irgendwo irgendwer findet, der genau weiß oder nachvollziehen kann, worüber ich gerade schreibe. Da bin ich mir diesmal nicht ganz so sicher. Mal sehen. 😉 weiterlesen »

Hinterlasse einen Kommentar

Termine: Da geht die Post ab!

Was für ein Winter dieses Mal! Und was für eine Frühlingsaussicht, wo man doch sonst auf die Jahresmitte wartet hinsichtlich Events, bis man sich lohnend aus der Winterhöhle krümeln kann. weiterlesen »

2 Kommentare

Dreams are my reality?

Zwei Sachen brachten mir so eine Art aktueller Erleuchtung, jawohl. Und dazu gibt es ja praktischerweise sogar ein passendes Lied. Bei 1:30min. sieht man Sophie Marceau sogar auf einem Foto mit Telefonhörer in der Hand. So ein Foto gibt es von mir auch. Nur, dass ich da viel, viel süßer war als Sophie Marceau. Allerdings auch erst etwa sechs Monate alt. Kleinigkeiten. weiterlesen »

Ein Kommentar

Retro XII: Astrogirl?

Irgendwie hatte der Spielleiter ziemlich schnell die Lust daran verloren, mit uns weiter Earthdawn spielen. Das hatte nicht nur was mit Knallfröschen zu tun, sondern auch damit, dass wir von 4 Spielern quasi 1,5 ziemlich unzuverlässige Mitspieler hatten. Und so trug es sich zu, dass er bald darauf ein weiteres System vorschlug. weiterlesen »