Ein Kommentar

MOOC: „The Future of Storytelling“

Wie die einen oder anderen ja bereits mitbekommen haben, wurde kürzlich ein MOOC, ein Massive Open Online Course, über die Zukunft des Storytellings beworben. Ich selbst wurde durch einen Freund, der den entsprechenden Trailer verlinkt hatte, darauf aufmerksam.

Na, das klingt doch nach einer Supersache auch für Rollenspieler, oder? Finde ich jedenfalls und habe mich entsprechend zu diesem Kurs angemeldet. Entsprechend werde ich ab sofort versuchen, jeden zweiten Tag einen Artikel zum laufenden MOOC zu bloggen.

Wie das aussehen wird?
Der Kurs ist in Kapitel aufgeteilt, die ich für meine Artikel übernehmen werde. Ich fasse dann jeweils kurz die Inhalte der einzelnen Kapitel zusammen und übertrage die Inhalte dann auf’s Rollenspiel.

Wichtig:
Ich möchte die Inhalte dieses Kurses und seine Impulse einfach mit euch teilen. Dabei ist meine Herangehensweise vor allem eine praktische. Ich finde Rollenspieltheorie wichtig und sicherlich gibt es da deutliche, teils bekannte, Schnittstellen, aber ich habe wenig Interesse daran, meine Eindrücke aus dem Kurs (noch weiter) zu theoretisieren. Also bitte seht die Reihe als Info-Sammlung an, die vor allem inspirieren soll.

Ein Kommentar zu “MOOC: „The Future of Storytelling“

  1. Finde ich super, dann brauch ich mir selber nix mitschreiben. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: