Hinterlasse einen Kommentar

Fällt ihr nix mehr ein?

Mal wieder ein bisschen was aus der Kategorie „Outplay“-Geblubber zwecks Update, denn schließlich hab ich zum Blog seit den Grüßen aus der Versenkung nichts mehr von mir lesen lassen abseits von Charaktertagebüchern. Also – wie sieht es so aus?

Am 1. März hatte ich gebloggt, dass wohl 2-3 Monate vergehen würden, bis sich meine Lage etwas entspannen würde. Ich würde sagen: Da habe ich recht gut geschätzt! Jobmäßig bin ich recht gut angekommen zwischenzeitlich, wohnungstechnisch herrscht noch bzw. wieder Chaos, aber es ist ein Ende in Sicht bzw. Besserung greifbar. Das führt bei mir aktuell zu ziemlich guter Laune – und darum schlussendlich auch zu diesem Artikel hier. 😉
Realistisch gesehen wird es wohl eher Ende Juni oder Anfang Juli werden, bis ich wieder mehr Luft habe zum Bloggen und damit auch mal wieder für andere Sachen als dafür, SC-Tagebücher zu bloggen, die zum gegenwärtigen Zeitpunkt abseits Hunter alle schon wieder nicht aktuell sind, sondern bei denen ich nach wie vor hinterher hinke.

Angelehnt an den letzten Beitrag hier aktualisiert, wie es rollenspielerisch gerade so aussieht:

Ich leite noch immer die Hunter-Runde im TS (hatte jetzt gute zwei Monate aus Zeitgründen pausiert, haben aber den Anschluss wieder gefunden, juhu)
Ich spiele noch immer in der Vampire-Tischrunde, die allerdings Nachwuchs gebrauchen kann (!)
Ich bin wieder Teil der SciFi-Runde
Bei der Eberron-Runde musste ich aus Zeitgründen für weitere Tisch-Action leider raus und werde dort netterweise als optionale Gastspielerin geführt
Die Mummy-Runde wird im TS statt am Tisch stattfinden (Zeit …) und schon allein darum, weil ich das GRW noch immer nicht in Händen halten kann (grummel) und darum, weil ich noch immer nicht im PDF schmökern konnte (Zeit … grummelgrummel) irgendwann Richtung Oktober erst starten

An meinen Blog-Vorhaben hat sich eigentlich nicht viel geändert. Nach wie vor möchte ich 1-2x/Woche bloggen, so lange Zeitstress besteht, eben vorrangig Tagebücher, danach auch wieder anderes (Runden-Feedbacks, Artikel zum Rollenspiel an sich, iiiirgendwann dann auch wieder die eine oder andere Rezension und Rezepte). Das mit dem Beitrag zum RP-Karneval ist auch immer noch meine Absicht, da geht mir derzeit aber noch die Kreativität ab (abseits der Zeit … wie oft kommt dieses Wort hier im Text wohl vor insgesamt? Hm). Alles weitere wird sich dann schon (wieder) finden.

Was mir auch arg auf der Seele brennt, ist meine Aktivität für die Teilzeithelden. Auch die hab ich leider erst mal auf Eis legen müssen, aber auch da will ich mich unbedingt wieder einbringen, wenn ich aus dem Gröbsten raus bin.

Für Ideen ist schon wieder Platz in meinem Kopf. Das ist gut, denn das bestätigt, dass sich das Chaos langsam dem Ende zuneigt. Müsste nur noch die Zeit da sein (schon wieder!), die alle mal zu sammeln, notieren, sortieren und schließlich umzusetzen. Dazu gehört beispielsweise, die Workshops bei der Drachenzwinge Ende des Jahres wieder aufzugreifen. Der Basis-Workshop hatte dort mehrmals stattgefunden, auch Vampire und Hunter hatten ihren Platz gefunden, danach scheiterten weitere Workshop ebenfalls an diesen Z…problemen. Aber da geht noch was! Ende des Jahres würde ich die Workshops gern auch direkter an Kennenlern-Oneshots koppeln, die dann ebenfalls auf der Drachenzwinge stattfinden sollen. Zu weiteren Ideen … irgendwann später. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: